Region

Die Region Thal-Gäu mit dem Hauptort Balsthal liegt mitten im Kanton Solothurn, zwischen den Wirtschaftszentren Olten und Solothurn. Die «Klus» verbindet das Gäu am Jurasüdfuss mit dem Thal hinter der ersten Jurakette. Seine zentrale Verkehrslage im «Fadenkreuz» von Basel, Bern und Zürich machen das Gäu nicht nur für Industrie und Gewerbe zu einem bevorzugten Standort, sondern auch zu einer begehrten Wohnlage. Der Bezirk Thal liegt zwischen der ersten und zweiten Jurakette und führt ins Baselland sowie den Berner Jura. 2009 wurde das Thal als zweite Region der Schweiz (nach der Biosphäre Entlebuch) als «Regionaler Naturpark von Nationaler Bedeutung» anerkannt. Grundlage der Parkaktivitäten ist der Naturtourismus, insbesondere die eindrücklichen Wanderrouten entlang der Höhenzüge

Weitere Infos zur Region